VDOB e.V.

Verband der Omnibusunternehmen des Landes Brandenburg e.V.

Der VdOB e.V. ist seit 1992 ein wichtiger Interessenvertreter von  Omnibusunternehmen und Reiseveranstaltern im Land Brandenburg. Der Verband hat seine Geschäftsstelle in Potsdam.

Hier findet unter Leitung des Verbandspräsidenten, Herrn Ulrich Mehlmann, u.a. die monatliche Sitzung mit den sechs Vorstandsmitgliedern und den beiden Angestellten der Geschäftsstelle statt. Zu den Höhepunkten der Verbandsarbeit zählen die traditionell im Frühjahr stattfindende Infotour und die jeweils im November stattfindende Mitgliederversammlung. Die Infotour dient sowohl dem Kennenlernen interessanter touristischer Angebote als auch neuester Produkte der Fahrzeugindustrie z.B. im Rahmen von Werksbesichtigungen.

Schwerpunkt der jährlichen Mitgliederversammlung sind neben der Besprechung aktueller, verbandsinterner Angelegenheiten, interessante Fachvorträge sowie die Präsentation neuester branchenrelevanter Produkte mit den entsprechenden Kontaktmöglichkeiten zu den Anbietern.
Neben der ständigen Kontaktpflege zum Bundesverband der Omnibusunternehmen (BdO) vertritt der VdOB intensiv die Interessen seiner Mitglieder gegenüber der Politik, der Wirtschaft und anderen Interessenverbänden.

Ein sehr wichtiges, aktuelles Anliegen der Verbandsarbeit ist die Gewinnung von Nachwuchskräften für das Busgewerbe. Haben wir Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft im VdOB e.V. geweckt? Weitere Informationen über die Verbandsarbeit und die Vorteile einer Mitgliedschaft im VdOB finden Sie hier.

Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail – wir würden uns sehr freuen, Ihnen den Verband persönlich vorstellen zu können.

News Busverkehr Brandenburg/Berlin
1 2 3 17